Das Fuerteventura Forum für Fans der Insel Fuerteventura - Powered by vBulletin
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Aguas Verdes

  1. #1
    Senior Member Avatar von lissypanama
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Alter
    54
    Beiträge
    262

    Unhappy Aguas Verdes

    hallo ihr lieben!
    hat jemand genauere kenntnisse zum ehemaligen ferienkomplex aguas verdes? was ist da passiert...oder auch nicht mehr passiert?

    vielleicht weiß auch jemand etwas über die drei häuser vorn an den felsen unterhalb der architektenvilla (dieses runde gebäude)...eins davon steht noch im rohbau, an einem anderen ist noch der name villa charlotte zu lesen...
    ich find es einfach nur traurig, was auf der insel alles so verfällt...

    liebe grüße silvi

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    Hallo Silvi,
    ich kenne Aguas Verdes schon seit vielen vielen Jahren als es noch Individualtouristen gab, welche hier als Geheimtipp eine Ferienwohnung mieteten. Sehr Privat und fernab vom Geschehen. Da war noch Leben im Gemäuer und es gab auch gemeinsame Unternehmungen in der Anlage. Man konnte in dem kleinen Markt in der Anlage versch. Sachen kaufen und am Abend traf man sich in der kleinen Bar am Pool. Alles war sehr persönlich, locker und schön. Nachts nur der Wind, Natur, der Sternenhimmel und das Meer! Es wurde aber nichts in die Anlage investiert und auch keine Werbung für "Neukunden" gemacht. Nur Mund zu Mund glaubte man müßte genügen, was jedoch ein Fehler des Inhabers war. Nur Geld rausnehmen und nichts investieren funktioniert nicht. Letztes Jahr war nur noch die alte Hausmeisterin mit ihrem Schäferhund in der großen verfallenen Anlage und 2 Gäste. Alles war schmutzig, verfallen, ungepflegt und verdreckt. Ich habe dann erfahren, daß es sich hier um einen älteren Herren als Alleinbesitzer handelt der erst versuchte die Anlage insgesamt zu verkaufen, aber scheinbar keinen Käufer fand. Nun kann man über einen Makler einzelne Appartements kaufen. So war es zumindest 2010. Ich glaube auch im Internet wird die Immobilie angeboten.
    Ich hoffe Dir geholfen zu haben und grüsse Dich!

    avenida

  3. #3
    Senior Member Avatar von lissypanama
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Alter
    54
    Beiträge
    262

    Standard

    hallo avenida!
    danke, das waren schon mal recht interessante infos. ich hatte mal auf der internetseite des ehemaligen betreibers gestöbert, wo jedoch jegliche informationen so um das jahr 2005 herum plötzlich abbrachen....was irgendwie so gar nicht zu den enthusiastischen anfangsberichten passte, so dass ich vermutete, dass mit der familie irgendwas passiert sei, was die betreibung der anlage nicht mehr möglich machte.
    die felsen und der strand von aguas verdes sind bei jedem unserer fuerteurlaube ein "pflicht"ziel...ich find es dort einfach nur schön!
    aber es ist natürlich schwierig: wer möchte schon so ein heruntergekommenes appartement oder gar die ganze anlage kaufen? das müßte schon ein sehr großer optimist mit einem noch größeren geldbeutel sein!

    gruß silvi

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    Nun, liebe Leute, irgendwie ist da etwas schief gelaufen mit der Info. Es gab nie eine alte Hausmeisterin mit einem Schäferhund in AGUAS VERDES. Es gibt auch keinen älteren Herrn als Alleinbesitzer, der versuchte die Anlage insgesamt zu verkaufen, und Gottseidank geht es diesem älteren Herrn mit seiner elfköpfigen Großfamilie im gesunden Westküstenklima ausgezeichnet.
    Nun kurz die Fakten: AGUAS VERDES ist eine Eigentümergemeinschaft, die nach Anlaufschwierigkeiten hervorragend geleitet wird. Und wer sich keinen Frust von der Seele schaufeln möchte, der sollte einfach www.aguas-verdes.info anklicken.
    Mit besten Grüßen vom " älteren Herrn "
    espresso

  5. #5
    Senior Member Avatar von lissypanama
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Alter
    54
    Beiträge
    262

    Standard

    Hallo Espresso!
    Na das ist doch mal ne Ansage!
    Es freut mich, dass es dem "älteren Herrn" und seiner Familie gut geht!
    Unwissenheit erzeugt eben sehr viel "Geheimniskrämerei" und manch einer lässt sich dann zu wilden Vermutungen hinreißen...die zumindest in meinem Falle nicht bös gemeint waren.
    Liebe Grüße Lissy

Ähnliche Themen

  1. Baugebiet bei Aguas Verdes
    Von Schirai im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2002, 17:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •