Das Fuerteventura Forum für Fans der Insel Fuerteventura - Powered by vBulletin
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 90
  1. #31
    Senior Member Avatar von uliute
    Registriert seit
    16.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    417

    Standard

    Hallo Marie,

    vielen Dank für die aktuellen Fotos. Das nenne ich Service, Live-Berichterstattung von vor Ort

    Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit und ganz viel Spaß auf Fuerte.

    LG
    Ute

  2. #32
    Junior Member
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Bodensee , Österreich
    Alter
    62
    Beiträge
    14

    Standard

    Luciano und Klaus haben aber noch offen....war gerade dort

  3. #33
    Junior Member
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    CH-4133 Pratteln
    Beiträge
    18

    Standard

    Besten Dank Marie für dein bebildertes update.

    Die neuen Beach Bars sehen ganz okay aus, etwas steril vielleicht, wie sie da so alle im Einheitslook daherkommen. Wenn "Mann" da nur nicht die Orientierung verliert, wo "Mann" zu lange gesessen hat?

    Nun bin ich mal gespannt, wann mit dem Bau der neuen Strandbuden in Esquinzo/Butihondo begonnen wird. Ich hoffe nur, dass wenigstens eine der beiden alten Buden noch im Betrieb sein wird, wenn wir Ende Januar wieder auf der Insel sind.

    Nun wünsche ich allen schon mal einen guten Rutsch ins 2013, sei es auf Sand, Schnee oder eben beides nicht ...

    Werner

  4. #34
    Junior Member
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    CH-4133 Pratteln
    Beiträge
    18

    Standard

    Bericht von der Strandbudenfront: in Jandia sind alle Strandbuden im neuen Look in Betrieb, ebenso an der Terra Dorada (ehemals Pepe). Da haben wir gegessen, die Infrastruktur ist sauber und bestens eingerichtet, sämtliche Strandliegen sind neu. Nur die Zufahrt zum Strand ist lausig, dementsprechend war der Strand ziemlich verwaist. An der Playa Esquinzo ist noch alles beim Alten: Pedro wie auch Klaus & Luciano sind noch in Betrieb, Emilio's Bude ist mittlerweile vernagelt und neutral übermalt :-( ein wahrlich trauriger Anblick! Ich frage mich, wann es dort losgeht mit den Neubauten?
    aktuell sind die beiden Strandbuden an der Costa Calma im Bau - unmittelbar neben den alten, welche noch "voll" in Funktion sind. Schätze, dass diese bis Ostern den Betrieb aufgenommen haben werden.

    Falls sich bis zu unserer Abreise noch was Neues ergibt, werde ich wieder berichten.

    Werner

  5. #35
    Junior Member
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    CH-4133 Pratteln
    Beiträge
    18

    Standard

    Situation kurz vor der Abreise unverändert, bei Esquinzo tut sich immer noch nichts Richtung Moderne. Meine Befürchtung: wenn ich im April wieder auf der Insel bin, dann ist keine Bude mehr im Betrieb, dafür Bautätigkeit allenthalben bei Esquinzo. Bis dann sind nämlich die neuen Lokalitäten in Costa Calma fertig erstellt, die Bau-Karawane kann weiterziehen.... Wer hält mich bis April auf dem Laufenden?

    Es gibt übrigens eine 3. neue Strandbude in Costa Calma: Beach Bar Horizonte nördlich von den 2 Baustellen, die Horizonte ist bereits in Betrieb

    auf Wiederlesen
    Werner

  6. #36
    Junior Member
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Raum Hamburg
    Beiträge
    5

    Standard

    Ja, es ist schon zum weinen. Zum 1.1.2012 der Wechsel von Pepe zu einem neuen Pächter der Strandbar " Tierra Dorada" und nun Anfang Januar 2013 der vollzogene Abriss. Die neue Bude hat den Charme eines sozialistischen Spanplattenbauwerkes. Andere "neuzeitliche" Strandbars zwischen Costa Calma und Jandia sind inzwischen gebaut bzw. im Bau – jede sieht aus wie die andere heißt!
    Wir werden wohl zukünftig andere Urlaubsziele wählen.

  7. #37
    Junior Member
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    28
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Amigo, wählst du dein Urlaubsziel anhand von Strandbuden? Sieh es mal positiv, das Essen ist besser, die Toiletten sauberer usw....die alten Buden waren doch nur noch vergammelte Bruchbuden....man hätte das sicherlich schöner bzw. moderner machen können aber deswegen nicht mehr nach Fuerte zu fahren.....

  8. #38
    Senior Member Avatar von lissypanama
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Alter
    54
    Beiträge
    262

    Standard

    so was hatte ich grad auch gedacht...man kann doch fuerte nicht über strandbuden definieren!

  9. #39
    Junior Member
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Raum Hamburg
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von lissypanama Beitrag anzeigen
    so was hatte ich grad auch gedacht...man kann doch fuerte nicht über strandbuden definieren!
    Hallo Fuertefreunde, niemand definiert Fuerte über seine Strandbuden. Ich bin nur traurig, dass die gewachsenen Strukturen von Jandia bis Costa Calma weichen mussten, um durch die wirklich hässlichen neuen Buden ersetzt zu werden. Deswegen werden wir neue Ziele auf Fuerte ausprobieren.
    Früher waren wir oft im Oliva Beach. Südlich davon gab es zumindest bis 2002/2003 zwei Strandbuden, eine in den Dünen und die andere direkt am Meer (Ich glaube der Name war El Burro, der Wirt hieß Pedro mit einer netten Bedienung aus der Karibik.) Gibt es diese Buden denn wenigstens noch?

  10. #40
    Junior Member
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    28
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Amigo, was ist denn dein Problem? Alle Buden sind besser als vorher! Essen ist besser, Toiletten sauber, Bedienung ist schneller, im Sand kannst du auch sitzen...also wo liegt denn dein Problem? Früher war alles besser????

  11. #41
    Junior Member
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Früher war alles "schmuddeliger"

  12. #42
    Member Avatar von Andreas
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    in NRW
    Alter
    53
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von Morrojable Beitrag anzeigen
    Früher war alles "schmuddeliger"
    Schmuddeliger?

    Also bei Pepe war die Strandbude das Highlight unseres jedem Fuerteurlaubes!
    Diese war immer sauber und gab das "alte" Rustikale von Fuerte wieder, was nun sicherlich ein Stückweit fehlen wird...
    Wir haben uns dort immer sehr wohl gefühlt und waren sehr traurig als wir erfahren mussten das es nach vielen Jahren ein Ende nehmen wird!

    Wir sind Mitte April wieder auf Fuerte und werden die neue Bude mal testen...
    Gruß:
    Andreas

  13. #43
    Junior Member
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    28
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Probier es einfach aus, der Strand ist ja geblieben Immer wenn sich etwas verändert, schreien eben einige auf, das ist halt so. Früher war für viele eben immer alles besser.....also konnte mit den alten Buden gut leben und kann es auch mit den neuen!

  14. #44
    Member
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    Hallo Fuertefrank,
    die Bude von Pedro gibt es seit etwa 4 Jahren nicht mehr! In einer Nachtaktion wurde die Strandbude mit schwerem Gerät von der Behörde platt gemacht. Sammt Inhalt! Nur noch die Bretter, Glas, kaputtes Inventar lagen am nächsten Tag am Strand, als Pedro öffnen wollte. Die Bedienung heißt Lucy und kommt aus Kolumbien. Beide haben aktuell ein Lokal in Corralejo. Die andere Strandbude in den Dünen ist von Renaldo und wird von dessen Sohn Alexis geführt. Diese Strandbude ist die letzte von den ehemaligen 3 Lokalen an diesem Küstenabschnitt. Hier ist noch der alte Standard gegeben, welchen man früher eben in diesen Örtlichkeiten geschätzt hat. Die neuen Lokalitäten beinhalten nicht mehr den Geist der ehemals urigen Strandbuden. Knallharter Kommerz, meist oberflächlicher Kontakt und erhöhter Preis bei reduzierter Leistung. Ich kann dies gut beurteilen, da ich schon seit 35 Jahren jedes Jahr auf Fuerte bin und den Wechsel, verbunden mit Veränderungen mitbekommen habe.

    Ich grüße Dich - avenida

  15. #45
    Junior Member
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Raum Hamburg
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Avenida,

    vielen herzlichen Dank für diesen fundierten Bericht. Nicht diese Schönfärberei, dass das Neue besser sei, als das Alte.
    Übrigens waren wir im Januar bei der Tierra Dorada und mussten erleben, dass unsere alte Strandbude am Vortag dem Erdboden gleich gemacht worden war.
    Die neue klinisch saubere Bude hatte natürlich ihre Preise erhöht und hatte das Ambiente einer italienischen Eisdiele im tiefsten Winter in Deutschland.
    Nochmal vielen Dank für die Infos Corralejo.
    P.S. habe soeben gelesen, dass Ingo vom Restaurant 08/15 Costa Calma Anfang Februar verstorben ist. RIP Schade!
    LG Frank

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •