Das Fuerteventura Forum für Fans der Insel Fuerteventura - Powered by vBulletin
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 23 von 23
  1. #16

    Standard @ SINAI

    Willkommen bei der Diskussion!
    Also darüber müsste ich mal nachdenken: sich als FUERTE-LIEBHABERIN und FUERTE-BEGREIFERIN (vor allem das!)ausweisen und in der Spielhalle Spielchen machen: ist ein schöner Kontrast. Gefällt mir wie im anderen Chat wo die Mutti nur Sorgen hat, dass ihr Junge ins Internet-Cafe kann.
    Da sag ich nur: schöne Welt!

  2. #17

    Standard und @ Uwe

    also mir unterstellen ich bewerte Afrikaner niedriger als Touristen schlägt dem Fass den Boden raus! Auf so einer Grundlage kann ich nicht mit Uwe diskutieren und bewundere nur die Frechheit sowas in sein eigenes board zu schreiben!
    ENDE

  3. #18
    Senior Member Avatar von max
    Registriert seit
    08.10.2002
    Ort
    west germany
    Alter
    56
    Beiträge
    123

    Question strandpromenade

    wir sollten uns als deutsche nicht in die politik der spanier ein mischen.wir haben hier in deutschland genug probleme.
    wir können urlaub machen wo wir wollen, also wenn mir die ramsch läden und spielhallen nicht gefallen würden fahre ich woanders hin .
    also fuerte freunde schön ruhig bleiben.



    bis bald auf fuerte

    max

  4. #19
    Senior Member Avatar von sinai
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Wetzlar/Hessen
    Beiträge
    191

    Standard Diskussion

    Hallo König von Fuerte,

    ich nehme das jetzt einfach mal mit Humor.

    Was wäre unser Leben ohne Kontraste?
    Das Glück findet man durch möglichst vielfältige Interessen.

    Schlimmer wäre es, ich würde mich outen, und es würde keinen interessieren .

    Im Zweifelsfall habe ich immer eher eine freundliche Einstellung zu den Dingen und zu den Menschen. Mit ein bißchen Toleranz kommt man ganz gut durchs Leben.

    Also dann, in diesem Sinne

    Viele Grüße

    Ursula
    FUERTE, WER DICH BEGREIFT, IST AUF IMMER DEIN

  5. #20
    Junior Member Avatar von Xennia
    Registriert seit
    22.05.2003
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    47
    Beiträge
    21

    Exclamation @König von Fuert

    [ Gefällt mir wie im anderen Chat wo die Mutti nur Sorgen hat, dass ihr Junge ins Internet-Cafe kann.
    Da sag ich nur: schöne Welt! [/B][/QUOTE]

    Hallo König von Fuert,

    diese Zeilen mit dem Internet beziehen sich wohl auf mich. Nicht dass ich dir eine Erklärung schuldig wäre, aber mein Sohn hat eine Homepage in dem sich ebenfalls ein Forum befindet und da sollte er schon ab und an mal schauen, ob dort irgendwelche User irgendwelchen Müll von sich geben, um dann gegebenenfalls einzuschreiten.
    Eine Frage hätte ich dann noch an dich! Hältst du dich eigentlich für tolerant? Es scheint mir nämlich nicht so, sonst hättest du wohl keine Probleme, andere Leute ihr Leben so leben zu lassen, wie sie sich wohl fühlen wie z. B. Sinai ein Spielchen in der Spielhalle machen zu lassen, meinem Sohn auch im Urlaub einen Blick auf seine HP zu gönnen, andere Urlauber in diversen "Läden" einkaufen zu lassen und nicht zuletzt jeden den Laden eröffnen zu lassen den er gerade möchte, selbst wenn dies ein "Ramschladen" oder eine Spielhalle ist. Denke darüber mal nach! In diesem Sinne
    Sonnige Grüße,

    Xennia

  6. #21
    Senior Member
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Nds und Fuerte
    Beiträge
    476

    Standard König?

    @König: Das sind DEINE Zeilen: "Also wenn ich,s richtig verstehe, steht ihr auf dem Standpunkt, dass die "Existenzgrundlage" einiger Einheimischer und "Afrikaner" höher zu bewerten ist, als die Verschandelung der einzigen Promenade und die Interessen der vielen zahlenden Touristen von denen die Insel lebt. Na denn, dann ist alles klar". Jetzt Dein nächster Beitrag: "also mir unterstellen ich bewerte Afrikaner niedriger als Touristen schlägt dem Fass den Boden raus! Auf so einer Grundlage kann ich nicht mit Uwe diskutieren und bewundere nur die Frechheit sowas in sein eigenes board zu schreiben!
    ENDE"

    Das bedarf wohl keines weiteren Kommentares.


    Dann geht es so weiter mit einem Beitrag von sinai:

    Ausserdem muss ich gestehen, dass ich dort hin und wieder auch schon mal ein Spielchen gewagt habe . Dort trifft man dann doch auch sehr viele Majoreros

    Deine Antwort: "
    Also darüber müsste ich mal nachdenken: sich als FUERTE-LIEBHABERIN und FUERTE-BEGREIFERIN (vor allem das!)ausweisen und in der Spielhalle Spielchen machen: ist ein schöner Kontrast

    Auch ein "König" sollte einmal mehr überlegen, was er schreibt. Ich empfinde es als sehr anmaßend.

  7. #22
    ICF Webmaster Avatar von Franjo
    Registriert seit
    28.07.2002
    Ort
    Fuerteventura
    Beiträge
    805
    Blog-Einträge
    3

    Lightbulb Re: und @ Uwe

    Original geschrieben von König von Fuert
    also mir unterstellen ich bewerte Afrikaner niedriger als Touristen schlägt dem Fass den Boden raus! Auf so einer Grundlage kann ich nicht mit Uwe diskutieren und bewundere nur die Frechheit sowas in sein eigenes board zu schreiben!
    ENDE
    So allmählich wird mir klar, warum Du als Dein Pseudonym "König von Fuerte" gewählt hast, denn in etlichen Deiner Beiträge lässt sich doch eine gewisse Neigung zur Selbsverherrlichung nicht übersehen.

    Was Uwe zu Recht aufgestoßen ist, das ist doch Deine Art, Deine Meinung zum allgemein gültigen Maßstab zu erklären.

    Wenn Du z.B. behauptest, dass Spielhallen und Bazers "kein Mensch braucht", dann zählst Du entweder die Lebewesen, die dafür sorgen, dass solche Läden (nicht nur auf Fuerteventua) gut florieren, nicht zur Spezies Mensch oder Du verkennst einfach die Realitäten.

    Auch scheinst Du Dir eine merkwürdige Definition für den echten "Fuerte-Liebhaber" zu eigen zu machen. Gehören die Einheimischen für Dich etwa nicht zu der von Dir angeblich geliebten Insel? Denn die sind es hauptsächlich, die ihr Geld in die von Dir geschmähten Spiehallen tragen. Und wenn sinai (Ursula) sich unter die Majoreros mischt, um an deren Vergnügungen ab und zu teilzuhaben, dann kannst Du das mit der Liebe zur Insel nicht vereinbaren?!

    Wer die Insel wirklich liebt, der weiß, das sie nicht nur aus schönem Wetter, tollen Stränden und möglichst perfekt funktionierenden Hotels besteht, sondern dass auf ihr auch Menschen wohnen — mit all ihren Schwächen und Fehlbarkeiten, die unserer Spezies anhaften. Was diese Menschen mit ihrer Insel machen, ist ausschließlich ihre Sache! Du bist hier nur Gast, und wenn Dir die Gastgeber und das, was sie Dir bieten, gefallen, dann bleib oder komm so oft wieder, wie Du magst. Wenn Du aber erwartest, dass sie Dir "Deine" Insel nach ausschließlich Deinen Wünschen "backen", dann hinkst Du der Zeit ein wenig hinterher, denn der letzte "König von Fuerte" wurde schon vor ein paar hundert Jahren entmachtet.

    Zum Schluss noch etwas zu Deiner Information: Uwe hat nicht in sein eigenes Board geschrieben, sondern in meins. Er ist Boardmitglied wie Du, nur dass ich ihm aus 1000 guten Gründen Administrator-Rechte eingeräumt habe. Und deshalb: Nur ihm und mir steht es zu, in Ausnahmefällen ein Diskussionsthema auf diesem Board aus bestimmtem Anlass für beendet zu erklären. Dein "ENDE" hättest Du Dir also sparen können.

    Wenn Du damit allerdings andeuten wolltest, dass Du Dich aus dieser Boardgemeinschaft verabschieden möchtest, dann bekunde das bitte auf dem regulären Weg über eine PN oder e-mail an mich.
    ¡Hasta la vista!
    Franjo
    ICF Webmaster

  8. #23
    Member Avatar von jonnyguitar
    Registriert seit
    27.08.2002
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    82

    Standard König/Ramschläden /Spielhallen

    Hallo König,
    komm doch mal auf den Boden. In Deutschland gibt es in mittlerweile in nahezu jeder Stadt solche "Ramschläden". Teils mit super Konzept, teils mit Mut aufgemacht. Die laufen oft sensationell gut .
    Bei meinen (vielen) Urlauben auf Fuerte sehe ich immer jede Menge Leute in diesen "Ramschläden". Und: die Touristen mögen solche Shops und -sie kaufen auch noch gerne dort!. Manche Läden gibts seit vielen Jahren, die passen sich immer wieder mal dem Zeittrend an und variieren in der "Produktpalette".Und nur vom Kredit leben die alle offensichtlich nicht. Sehr schön kannst Du die Trends übrigens an den "Inder-Läden" erkennen. Wieviele da auf Parfüm umgeschwenkt sind, weil die Elektroniksparte nicht mehr so läuft ist schon beachtlich.
    Die sind oft viel pfiffiger als Geschäftsinhaber hierzulande.
    Mein Geständnis:bin mit meiner Frau auch schon ab und zu in den Spielhallen gewesen.Und wir schlendern auch sehr gerne mal durch diese "Ramschläden".
    Was das mit der Einstellung zu Fuerte zu tun haben soll ist mir rätselhaft.
    Provozierst Du eigentlich gerne? Da gibts feinere Spielformen!
    So kommts nicht gut, "König".

    Jonnyguitar

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •