Sind gerade von 14 Tagen Barcelo zurück und können Bericht von Chris vom Juni (Archiv) nur bestätigen:
Hotel top OK und zentral, Zimmer im 2. Block nach
Westen (2310= 3. OG) Abendsonne bis 19h !! (sollte man beim Reiseveranstalter gleich optionieren, hat bei uns geklappt: Westseite ganz aussen - siehe Hotelfoto unter www.barcelo.com - , oberstes Stockwerk = 3.OG)- modern eingerichtet, leerer Kühlschrank aber aktiv=kühlt! - fasst 4 1,5 L-Flaschen Wasser und zwei 0,75er Dorada(Bier) grins,
Mittelpool gut temperiert, Kinderpool immer noch saukalt, muss mal jemand reklamieren !!! genügend Liegen, Mini-Club gut + Spielplatz für bis zu 10-jährige;

Jakuzzi super, Sauna dto, Dampfbad - Plastiksitze :-( - 1/2 gut! Massage 1/2 Stde 18€ bei "Leo" sehr gut! -
Essen zu 80% abwechslungsreich und
reichlich, Personal dort freundlich, z.T. fremdsprachlich (Oscar!!), - wer's braucht: alle 3 Tage Sekt zum Frühstück, abends selten Käsevielfalt, geht aber, Gäste grapschen ganze Trauben in 15 Min ab, den Rest küsst die Wohlfahrt, genauso wie der Run aufs Eis, das sehr gut ist. Essen bis 21.30h offiziell, aber nach 21.00h wird nicht mehr nachgefüllt.

Super 27-Loch-Minigolf ausserhalb hinterm Pool, gg Gebühr,

"Echter" 18 Loch Golfplatz in 2 km - kann man laufen über die Baustelle - Greenfee 48 € oder im 10er Block a 39 €, Abschlagszeiten von zuhause buchen! (siehe Bericht unter "zu Wasser, zu Lande...)

Bus nach Puerto Rosario (einkaufen) 1 €, von dort nach Corralejo (Las Dunas bis RIU Hoteles 3,80€ - ein absolutes Muss !!)
4,80€ , mit Bus nach Morro Jable dauert min. 2 Stdn - lohnt nicht - zumal nur ab P. Rosario) da ist Mietwagen besser (Autos
Perez 150m links vom Hotelausgangab z.B. 30€ 1 Tag - Kreditkarte!)

Negativ: all die miesen Kleinigkeiten incl. der (wenigen)
Deutschen, die Liegen um 7.30 vorm Frühstück reservieren (sieht man alles vom Balkon-grins - von den britischen Gästen stark kritisiert), Kampf ums Abendbüffet, (britisches Anstellen könnten wir vielleicht mal lernen, so Wille vorhanden..),
schlechte Allgemeininfos im Zimmer: wo lässt man/frau den Zimmerschlüssel in der Sauna - keine Betreuung - Schliessfächer zwar vorhanden, aber alle abgeschlossen ohne Schlüssel? (Rezeption -teilweise kurz angebunden- ratlos, Masseur sauer deshalb), meine Lesebrille auf dem Garderobenständer war nach 1/2 Stunde Jakuzzi/Saune "geklaut" bzw unauffindbar
verschwunden!
Keine Liste der TV-Kanäle im Zimmer,
jeden 2. Morgen bzw. je nach Windrichtung liegt ein elendiger Kloaken-Gestank über der Anlage, vermutlich von der Kläranlage jenseits der Hauptstrasse an den Appartments FuerteSol (hinter demHippo-Kinderpark?! - Hotel Management ohne Erklärung), Rasen wird mit Kläranlagenwasser gesprinklert, leichter Geruch zuweilen, geht aber; die landenden Flieger über der Anlage sind eher lustig (10 sek) und nur manchmal und nur bei Nordwind.

"Schnapsnasen" kommen hier bei "AI" nicht auf ihre Kosten, das AI ist sehr eingeschränkt und lohnt sich nach Auskunft anderer, die es gebucht haben, nicht: dafür gibt es rundherum genügend (4) Supermärkte bis 20h offen. 1 Stange HB am Kiosk vorm Hotel 14.95? special offer, rund ums Hotel einige urige Kneipen mit teilw. Happy H, El Capitan a vis 20.30-22.30h.

Nochmals: das Hotel kann man guten Gewissens weiterempfehlen, und der Fluglärm - na ja, wir fanden es ganz lustig, wenn wieder neue TUI oder Air Berlin Bomber ankamen: das "Problem" stellt sich auch nur bei Nordwind = Anflug, andernfalls sind die Kisten beim Abflug schon so hoch, dass man sie kaum noch wahrnimmt bzw. sie schon abgedreht haben.