Das Fuerteventura Forum für Fans der Insel Fuerteventura - Powered by vBulletin
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Junior Member Avatar von Nana
    Registriert seit
    30.10.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    4

    Standard Playa Sta. Ines

    Hallo,

    kennt jemand von euch den Club Aguas Verdes an der Playa Sta. Ines? Hab bis jetzt null Infos darüber heraus gefunden . Muß wohl irgendwo in der Nähe von Betancuria liegen. Oder weiß jemand generell etwas über Playa Sta. Ines: Strand? Restaurants? Einkaufsmöglichkeiten ? etc. etc.

    Bin dankbar über jede Info

    LG

  2. #2
    Member Avatar von bigm
    Registriert seit
    04.03.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    68
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo Nana, unter www.fuerteventura-urlaub.com findest Du eine Menge Infos !
    Gruß Brigitte
    LG Gitte

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Nds und Fuerte
    Beiträge
    476

    Standard Noch eine Info

    Hallo Nana,

    auch HIER findest Du Informationen, wenn auch nicht so umfangreich. Dazu bitte auf "Los Molinos" klicken.

  4. #4
    Junior Member Avatar von Nana
    Registriert seit
    30.10.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    4

    Standard

    Erst mal 1000 Dank. Hat mir schon viel weiter geholfen

  5. #5
    Senior Member Avatar von sinai
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Wetzlar/Hessen
    Beiträge
    191

    Thumbs up Lohnender Ausflug in die nähere Umgebung

    Hallo Nana,

    es sieht ganz so aus, als suchtest Du einen Ort zur puren Entspannung.

    Von Valle de Santa Ines bietet sich ein Ausflug nach Los Molinos an. Falls Interesse besteht, kannst Du auf dem Weg dorthin das Museumsdorf (Poblado Artesanal) in Tefia besuchen. Ein ganzer Ortsteil am Südrand wurde dazu restauriert und man findet dort eine kleine völkerkundliche Ausstellung. Weiter hin demonstrieren diverse Kunsthandwerker ihre Fähigkeiten.

    Über eine kleine Nebenstraße führt der Weg (ca. 10 km) nach Los Molinos. Nach ca. 2 km lohnt sich ein Abstecher nach links zum größten Stausee der Insel, dem Embalse de Los Molinos. Wieder zurück kommst Du durch das ehemalige Bauerndorf Las Parcelas. Danach führt die Straße durch den Barranco de Los Molinos. Durch eine salzhaltige Quelle im Überlauf, hat sich im Flussbett eine üppige, salzliebende Vegetation ausgebreitet. An der Mündung hast Du dann das winzige, urige Fischerdorf erreicht. Viele Touristen verirren sich nicht gerade dorthin, aber für mich ist es einer der Orte auf der Insel, wo die Zeit stehen geblieben scheint. Ich liebe es, dort in einem der beiden Restaurants, mit Blick auf die raue Westküste, zu verweilen und fangfrischen Fisch, oder auch jamon serrano mit queso de cabra zu einem leckeren Glas Wein zu genießen.

    Ein Foto von Los Molinos hänge ich an und wünsche Dir viel Freude bei der weiteren Urlaubsplanung.

    Viele Grüße

    Ursula
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    FUERTE, WER DICH BEGREIFT, IST AUF IMMER DEIN

  6. #6
    Junior Member Avatar von Nana
    Registriert seit
    30.10.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,

    ja, das scheint genau die richtige Ecke für uns zu sein. Sind im Sept. leider nur für 5 Tage in Playa Sta. Ines, ansonsten dann erst wieder im Dez.

    Werden uns Los Molinos auf jeden Fall anschauen. Freu mich schon drauf.

    LG

Ähnliche Themen

  1. Strand Playa Esmeralda/Playa Barca
    Von Wolfgang im Forum Alles zum Thema "Strand" in dieser Region
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2002, 11:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •